Dynaudio

Dynaudio

Authentic Fidelity aus Dänemark für höchste Ansprüche

 
1977 gründeten Wilfried Ehrenholz, Gerhard Richter sowie Ejvind Skaaning in Dänemark das Unternehmen Dynaudio. Erklärtes Ziel war es, mit hochwertigen Lautsprechern nicht nur im Firmennamen „Dynamik“ und „Audio“ harmonisch zu verbinden, und audiophilen Kunden „Authentic Fidelity“ statt nur „High Fidelity“ zu bieten. Die Vorschriften der damaligen Hi-Fi DIN 45500 genügten dem Gründertrio nämlich nicht, um höchste Ansprüche zu erfüllen. Statt nur – wie damals üblich – vor allem auf den Frequenzgang bei Lautsprechern zu achten, rückten die Ingenieure früh weitere wichtige Faktoren – wie das Dynamikverhalten oder das Timing – in den Fokus.

Heute haben die Produkte von Dynaudio nicht zahlreiche audiophile Haushalte erobert, sondern finden sich auch in professionellen Tonstudios und Luxusfahrzeugen. Kein Wunder: Denn die Dänen überlassen nichts dem Zufall und integrieren konsequent Innovationen in ihre Lautsprecher, um den Klang sukzessive zu perfektionieren.

 

So verbirgt sich hinter den schicken, aber eher klassisch anmutenden Lautsprechergehäusen aus Echtholz modernste Technik. Ein Beispiel dafür sind die innovativen AirFlow-Magneten in den Cerotar-Hochtönern, die aus Strontiumcarbonat-Ferrit sowie Keramik bestehen und bessere Eigenschaften als die klassischen Neodym-Magneten bieten. Aus diesen Gründen haben zahlreiche Lautsprecher von Dynaudio begehrte Auszeichnungen wie „Best in Class“ erhalten.

Image

Testen Sie in unserem Geschäft die Lautsprecher von Dynaudio!

Products Gallery

Haben Sie fragen? Wir haben die Antwort!

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.